Tast-Labyrinthe

Tast-Labyrinth

Labyrinthe sind etwas besonderes: Sie lassen sich einfacher ertasten, als mit dem Auge erfassen. Hierfür wurden Tast-Labyrinthe entwickelt, die man bei geschlossenen Augen mit dem Zeigefinger nachfahren kann. Die Labyrinthwege werden vorher mit einer Pricknadel geprickt. Anschließend wird das Blatt umgedreht und das blinde Ertasten kann losgehen. Man spürt links und rechts die Prickpunkte und gleitet so bis zur Mitte des Labyrinthes – und von dort wieder zurück an den Ausgang. Es ist erstaunlich wie schnell auch Ungeübte sich auf den Tastsinn verlassen können.

Das neue PDF enthält 16 Tast-Labyrinthe zum Pricken und zum Nachspüren mit der Hand. » Zum Tast-Labyrinth PDF

Mehr entdecken...
Filter by
Post Page
Sommer Bildtechniken für Kinder Basteln Karneval & Fasching Frühling St. Martin Herbst Laternen-Werkstatt 365 Tage Praxis: Klassenzimmer Neu bei Labbé Reflexionen Malen
Sort by
2018-10-16T16:53:25+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wir verwenden Cookies um Ihnen einen angenehmen Besuch zu ermöglichen. Mehr Infos zu Cookies und den Möglichkeiten, diese zu entfernen bzw. zu blockieren finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren & Schließen