Singvögel begleiten uns durch das Jahr. Da wäre es doch schön, die häufigsten Vogelarten zu kennen. Eine ganze Vogelschar mit Amseln, Rotkehlchen, Kohlmeisen, Buchfinken und Sperlingen, in Originalgröße naturgetreu dargestellt, werden ausgeschnitten und angemalt. An Fäden aufgehängt, flattern die Vögel fröhlich an einem Frühlingsstrauß, an einem Mobile, oder werden als kleines Geschenk überreicht.

…und so wird’s gemacht:

1. Die Vorlagen des gewünschten Vogels auf Druckerkarton (160 g/qm) ausdrucken.

2. Die Körperteile mit Buntstiften oder Fasermalern farbig gestalten und sauber ausschneiden.

3. Die weißen Seiten der Teile wir folgt exakt aufeinanderkleben: Linker Flügel = die Oberseite (L/O) auf die Unterseite (L/U) . Rechter Flügel = die Oberseite (R/O) auf die Unterseite (R/U). Die beiden Körperhälften des Vogels ebenso aufeinanderkleben.

Anleitung - Singvoegel aus Papier basteln

4. Die beiden Flügel so an den Körper kleben, dass die Klebelaschen nicht mehr zu sehen sind. Zum Aufhängen einen dünnen Faden durch das Aufhängeloch ziehen. Besonders schön als Mobile.

Die fertigen Modelle können als Mobile oder einzeln aufgehängt werden. Bei der Gestaltung sind Fotos als Vorlage hilfreich.

Diese PDF mit den 5 Singvögel findet ihr bei uns in unserem Onlineshop

 

Mehr entdecken...
Filter by
Post Page
Weihnachten & Advent Winter Basteln Sommer 365 Tage Frühling Neues von der Werkbank Karneval & Fasching Reflexionen Malen Halloween So wird's gemacht Schulstart Ostern
Sort by