Bastelvorlagen für Pop-Up-Karten mit 8 süßen Ostermotiven zum Ausmalen und Einkleben. Die Pop-Up-Karten haben das Format DIN A6 und passen in übliche Briefumschläge.

  

So wird’s gemacht:

1. Die Basiskarte und die gewünschte Motivseite auf Drucker-Karton (160 g/qm) drucken.

 

2. Das Motiv ausmalen. Dazu eignen sich z.B. Buntstifte oder Filzstifte.

 

3. Die Basiskarte und das Motiv sauber ausschneiden.

4. Die gestrichelte Linie mit Lineal und Nagelfeile nuten. Die Klebelasche nach hinten falten. Motiv und Basiskarte jeweils einmal mittig falten.

5. Die Klebelasche mit etwas Klebstoff bestreichen und auf die Basiskarte kleben.

6. Fertig ist die Pop-Up-Osterkarte. Wer mag, kann zusätzlich noch ein Etikett ausdrucken und einkleben.

Dieses PDF mit Bastelvorlagen für 8 süße Ostermotive zum Ausmalen und Einkleben findet ihr bei uns im Onlineshop

Mehr entdecken...
Filter by
Post Page
Muttertag Basteln 365 Tage Neu bei Labbé Malen Bildtechniken für Kinder Weihnachten & Advent Winter Praxis: Klassenzimmer Sommer Frühling
Sort by