Monkiri // Japanische Papierfaltschnittkunst // PDF

Heute wird es klar. Heute wird es zeitlos. Heute wird es ästhetisch. Heute gibt es MONKIRIS.

Dieser Begriff setzt sich aus zwei Wörter zusammen: „Mon“ sind japanische Wappenbilder oder Familienzeichen und „Kiri“ bedeutet schneiden.

Durch eine raffinierte Falttechnik entstehen mit wenigen Schnitten wunderschöne Bilder.

Vielleicht fragt ihr euch an dieser Stelle: Wer hat sich und wieso damit auseinander gesetzt?

Bereits seit dem 12. Jahrhundert wurden nach strengen handwerklichen Richtlinien die Mon entworfen. Die japanischen Samurai trugen die Mon als Wappen bei kriegerischen Auseinandersetzungen, daher war es von großer Voraussetzung, dass sich die Mon schnell und einfach in großer Stückzahl herstellen ließen. Der Stoff wurde dafür mehrmals gefaltet und dann geschnitten.

Zwar haben wir keine Stoffmonkiri entwickelt, aber dafür als PDF für wunderschönes Papier. 16 Vorlagen mit unterschiedlichen Faltungen bringen Abwechslung mit sich und immer wieder erneute Faszination.

Hier seht ihr zwei Monkiri übereinandergelegt.

Es eignen sich alle DIN A4 Papiere mit ca 80g/qm. Wisst ihr schon, dass wir unsere Druckerpapiere neu zusammengestellt haben?

Mehr entdecken...
Filter by
Post Page
Weihnachten & Advent 365 Tage Herbst Schulstart Malen Muttertag Bildtechniken für Kinder Karneval & Fasching Halloween Basteln So wird's gemacht Neu bei Labbé
Sort by
2018-10-15T15:47:51+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wir verwenden Cookies um Ihnen einen angenehmen Besuch zu ermöglichen. Mehr Infos zu Cookies und den Möglichkeiten, diese zu entfernen bzw. zu blockieren finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren & Schließen