Wir freuen uns sehr, euch heute Bilder zeigen zu können, die eine lange Reise hinter sich haben.

Tiruvanamalai heißt eine Ortschaft im Süden Indiens. Dort leben unter anderem Kumari und ihr Mann Xavier, zwei Menschen mit einem Herz für Kinder. Vor nun mehr elf Jahren (2003) öffneten sich, dank des Engagement und der Hingabe von Kumari und Xavier, die Türen des Wide Children’s Home, einem Waisenhaus.

Cédric Runge hatte sich dieses Jahr im Rahmen eines Volunteereinsates zur Aufgabe gemacht, nach Indien zu reisen und den Kindern im Wide Children’s Home etwas Geometrie näher zu bringen. Eine tolle Sache, die wir dank Cédrics Nachfrage gerne mit Material unterstützen.

Und nun seht selber: Die Fliegenden Körper auf indischem Boden!

Herzlichen Dank an Cédric für deinen Einsatz und die tollen Fotos.

Euer Labbé-Team