Eine Kugel, jetzt wieder ein Stern, dann ein kleiner Tannenbaum – diese Gedanken hatte ich gerade, als ich an der Nähmaschine unsere erste Deko für die bevorstehende Adventszeit fertigstellt habe: Eine ADVENTSKETTE aus Papier.

Wenn ihr auch eine wundervolle Kette haben wollt, dann los!

1. PDF kaufen und runterladen // Dauer: ca. 1min

2. Eure Lieblingspapiere in den Drucker legen und die entsprechenden Motive ausdrucken // Dauer: je nach Druckergeschwindigkeit und Entscheidungsfreude – ca. 5min

An dieser Stelle sei gesagt: Ich habe sechs Papiere (3 mit großen und 3 mit kleinen Motiven) gedruckt. Daraus sind etwa 5m Girlande entstanden. Also braucht ihr euch nicht sonst wie viele Kombinationen ausdenken ;-).

Meine Entscheidung fiel auf die Kugeln, Sterne und Tannenbäume jeweils in groß und klein. Kugeln und Sterne sind zusätzlich mit Mustern bedruckt.

3. Papier 2x falten. Die Faltlinien werden mit gedruckt // Dauer: pro Blatt ca. 10sek.

4. Ausschneiden // Dauer: max. 4min pro Blatt

5. Zusammennähen. Falls ihr eine Nähmaschine habt, geht es damit natürlich rasend schnell. Aber auch mit der Hand funktioniert es einwandfrei // Dauer: nicht lange

Wir ihr auf dem Bild seht, habe ich alle Teile mittig genäht. Ich mag die entstehende Symmetrie beim Nähen der Kugeln und Sterne. Das ist aber kein Muss. Bestimmt „flattern“ alle Teile toll, wenn man sie im oberen Drittel fixiert.

Etwa 30min später war unsere erste Adventsdeko fertig. Die Kette hängt nun quer über unserem Esstisch. Ich mag sie jetzt schon sehr und freue mich nun besonders auf alle folgenden Dekorationen.

Auf eine schöne Weihnachtszeit,

Marja

Mehr entdecken...
Filter by
Post Page
Nach Anlass Weihnachten & Advent Winter Basteln So wird's gemacht 365 Tage Schulstart Sommer Frühling Muttertag Ostern
Sort by