Falten | LaBlog, die Idéenfabrik von Labbé : Seite 2
LABBÉ Verlag
LaBlog - Die Ideenfabrik von Labbé

Leseschalter | Schrift Schrift verkleinern Schrift vergrößern | zurück | vor | zappen

Techniken / Falten

8. September 2014

Workshop “Kopfgeometrie” mit der Edition Fröbel

Hallo zusammen,

ich plane gerade einen kleinen Fortbildungsworkshop zum Thema “Kopfgeometrie”. Neben einigen Theoriesachen, darf natürlich das Machen nicht zu kurz kommen. Was bietet sich da mehr an als das Fröbel-Material?

In unserem PDF-Shop haben wir insgesamt 6 Editionen mit drei Schwerpunkten für euch: Falten, Ausschneiden und Netzzeichnen. Alle drei Bereiche fordern umfassend das Vorstellungsvermögen. Der Workshop beschäftigt sich jedoch erstmal dem Falten und Ausschneiden.

Damit ihr euch ein Bild machen könnt, wie die Ergebnisse aussehen könnten, schaut hier.

Falt-Edition 1 ist ein Einsteigerprogramm:

Falt-Edition 2: Das Fortgeschrittenenprogramm:

Ausschneide-Edition 1: Für die Einsteiger

Ausschneide-Edition 2: Für die Fortgeschrittenen

Ich freue mich schon sehr auf das Workshop-Wochenende und kann Euch versprechen, ich werde hier davon berichten.

Eine gute Woche,

Marja

1. September 2014

Labbé in der Grundschule Mathematik

Die wunderbare Fachzeitung Grundschule Mathematik aus dem Friedrich Verlag hat ein Themenheft “FALTEN” veröffentlich.

Neben vielen Fachtexten und Anregungen werden auf den hinteren Seiten noch “Bücher, Spiele & mehr” vorgestellt.

Die Autoren haben auf diesen Seiten unsere Origami-Hasen und Kinder-Origami-Fahrzeuge genannt. Wir finden das SPITZE!

20. Juni 2014 - So wird's gemacht

Die WM-Kirigami-Blätter

Sommer 2014. Die Fußball-WM in Brasilien hat begonnen und auch die Kinder der Maria-Montessori-Grundschule sind im WM-Fieber.

Da ich erst wieder frisch aus der Elternzeit zurück an der Schule bin, unterstütze ich wo ich nur kann und übernehme meist einige Vertretungsstunden.

So kam es, dass ich letztens spontan in “meine ehemalige“ M10 durfte. Mit im Gepäck waren die Kirigami-Blätter. Bei diesen wunderbaren Farben und Formen kam mir die Idee „Lasst uns die WM-Flaggen mit diesen Blätter abstrahieren!“.

Übers Smartboard ließen sich die aktuellen WM-Flaggen schnell visualisieren. Und schon wurde gefaltet, geschnitten, aufgeklebt und gemalt. Ich bin noch jetzt von den Ergebnissen beeindruckt!!

Das war eine tolle Vertretungsstunde!

In diesem Sinne: Eine tolle WM-Zeit,

Marja

PS: Diese Kirigami-Blätter sind wahnsinnig vielseitig. Seht hier.

4. Februar 2014 - Neu bei Labbé

Die Edition Fröbel

Friedrich Fröbel (1782 -1852) war einer der ersten Pädagogen, der die Bedeutung der frühen Kindheit erkannte. Er ist der Begründer des „Kindergartens“ (1840). Grundlagen seiner Arbeit sind Bildung, Erziehung und Betreuung. Zentrales Thema seiner pädagogischen Arbeit ist das Spiel als typisch kindliche Lebensform. Fröbel vertritt die Auffassung, dass sich das Kind im Spiel ausdrückt und dabei zu sich selbst findet.

Edition Fröbel

In letzter Zeit wird Fröbel in international geführten Diskussionen als Inspirator der modernen Kunst und der modernen Architektur und ganz allgemein als Erzieher zur Abstraktion gesehen. Eine ganze Generation moderner Künstler wie Piet Mondrian, Wassily Kandinsky, Georges Braque, Juan Gris und avantgardistischer Architekten wie Le Corbusier, Walter Gropius, Frank Lloyd Wright falteten, flochten, prickten, spielten und bastelten in jungen Jahren im Kindergarten mit Fröbels streng geometrischen und abstrakten Formen.

Edition Fröbel

Mit der Fröbel-Edition möchten wir das große Spektrum der Beschäftigungen nach Fröbel zeigen. » Zur Edition Fröbel

14. November 2012 - Im Web entdeckt

Unsere Fenstersterne strahlen auch in Kenia

Sonia Kiefer ist vor ein paar Monaten im Rahmen ihres Freiwilligen Sozialen Jahres nach Kenia aufgebrochen. Die gelernte Erzieherin arbeitet für die nächsten Monate an einer Schule in einem Slum bei Nairobi und berichtet regelmäßig über ihre Arbeit in ihrem Blog.

Weihnachtssterne basteln in Kenia

Vor ihrer Abreise hat sie noch die Fenstersterne in ihre Tasche gesteckt. Diese Idee und die Bilder haben uns sehr erfreut, so dass wir gespannt auf weitere Bastelaktionen von Sonia und den Kenia-Kids sind. Danke Sonia!

Weihnachtssterne basteln in Kenia

Marja

30. Oktober 2012 - Praxis: Klassenzimmer

Wer hat Angst vor Dracula? - Eine schnelle Idee zur gelungenen Halloween-Deko

Morgen ist es soweit: Wir werden die bösen Geister für die anstehende dunkle Jahreszeit vergraulen. Schon letztes Jahr zu Halloween sahen die M10-Kids wahnsinnig gruselig, eklig und schaurig aus. Die Adams Family im Original war bei uns, Menschen mit abgehackten Händen und Zombies mit zweiter Haut. Was passiert wohl morgen?

Halloween Papierketten

Falls Ihr auf die schnelle noch Lust habt, eine schaurige Deko zu zaubern, ladet Euch doch schnell die Halloween Papierketten herunter.

Ich habe erstmal alle Seiten auf weißes Papier ausgedruckt und im Nachhinein einzelne Seiten auf farbige Blätter kopiert.

Halloween Papierketten - Spinne

Dann hieß es hin und her falten ala Leporello. Ist das geschafft, wird entlang der schwarzen durchgezogenen Linie geschnitten. Aufklappen und fertig!

Halloween Papierketten - Katze

Ich wünsche Euch allen schaurigen Spaß,
Marja

25. Mai 2012 - Praxis: Klassenzimmer

Die Insekten sind los: Eine Raupe wird zum Schmetterling

Ich weiß gar nicht, ob ich schon mal erzählt habe, dass die M10-Kids sich immer mal wieder unterschiedliche Forscherthemen wünschen dürfen. Dieses Jahr haben sie sich - neben dem Planetensystem - noch heiß und innig das Thema Insekten gewünscht.

Bunte Falter

Artikel weiterlesen…

11. Mai 2012 - Praxis: Klassenzimmer

Flower-Power und Symmetrie in der M10

Der Frühling ist schon so richtig mittendrin. So langsam fängt es an, dass hier und da die Wiesen bunte Tupfer bekommen, unser Hinterhof ist bedeckt von einer Blütenblätterschicht der riesigen Kastanie – kurz um: Die Blütezeit ist da! Daher hat die M10, wie bestimmt viele von Euch auch, in der letzten Zeit die Frühblüher besprochen. Die Klassenfahrt ermöglichte uns sogar, so ganz nebenbei, Blumen der wilderen Natur unter die Lupe zu nehmen.

Grund genug Blumen aller Art auch in unser Klassenzimmer zu holen: Unsere Fenster sind mit wunderschönen, bunten Kirigami-Blumen geschmückt, an der Schnur quer durchs Klassenzimmer baumeln die Blumen aus der Packung Blütenpracht zusammen mit den Schnibbelblümchen.

Flower Power

Artikel weiterlesen…

« Zurück - Weiter »