LABBÉ Verlag
LaBlog - Die Ideenfabrik von Labbé

Leseschalter | Schrift Schrift verkleinern Schrift vergrößern | zurück | vor | zappen

Techniken / Ausschneiden

21. November 2014

Alles Goldene kommt von oben

Unser Flur ist lang und schmal. Die hohen Decken wurden merkwürdiger Weise mal abgehangen. Muss man in einer Mietwohnung nicht schön finden, aber es gibt auch schlimmeres. Ihr merkt schon, ich bin gedanklich bei unserem Flur und der Deko. In meiner Kopfreise durch die Weihnachtsdekorationen kommt mir immer wieder die der lieben Anna vom wunderschönen Laden Hase Weiss in den Sinn. Lauter tolle goldene Anhänger hat sie an Nylonbändern von der Decke hängen lassen. Das elektrische Licht kam dazu noch von oben, so dass der Raum nur so in einem Goldschein erstrahlte. Ich kann euch sagen, diese Bilder werden mir nicht mehr aus dem Kopf gehen.

Darum zeige ich euch heute hier all unsere tollen Goldhänger. Und kann euch raten, macht es nach, es lohnt sich! Ich werde hoffentlich die Zeit finden!

Für groß und klein: Die Sterntaler.

Mit der Faltanleitung schnell gemacht: Goldsilber-Faltsterne

Eine Sammlung wie einst zu Omas Zeiten: Goldener Weihnachtsschmuck

Downloaden, drucken, schneiden, aufhängen: Scherenschnitt Goldsterne

Ein tolles Wochenende,

Marja

6. Oktober 2014 - Neu bei Labbé - So wird's gemacht

Monkiri // Japanische Papierfaltschnittkunst // PDF

Heute wird es klar. Heute wird es zeitlos. Heute wird es ästhetisch. Heute gibt es MONKIRIS.

Dieser Begriff setzt sich aus zwei Wörter zusammen: “Mon” sind japanische Wappenbilder oder Familienzeichen und “Kiri” bedeutet schneiden.

Durch eine raffinierte Falttechnik entstehen mit wenigen Schnitten wunderschöne Bilder.

Vielleicht fragt ihr euch an dieser Stelle: Wer hat sich und wieso damit auseinander gesetzt?

Bereits seit dem 12. Jahrhundert wurden nach strengen handwerklichen Richtlinien die Mon entworfen. Die japanischen Samurai trugen die Mon als Wappen bei kriegerischen Auseinandersetzungen, daher war es von großer Voraussetzung, dass sich die Mon schnell und einfach in großer Stückzahl herstellen ließen. Der Stoff wurde dafür mehrmals gefaltet und dann geschnitten.

Zwar haben wir keine Stoffmonkiri entwickelt, aber dafür als PDF für wunderschönes Papier. 16 Vorlagen mit unterschiedlichen Faltungen bringen Abwechslung mit sich und immer wieder erneute Faszination.

Hier seht ihr zwei Monkiri übereinandergelegt.

Es eignen sich alle DIN A4 Papiere mit ca 80g/qm. Wisst ihr schon, dass wir unsere Druckerpapiere neu zusammengestellt haben?

26. September 2014 - Laternen-Werkstatt

Laternenwoche // Kölner Laden

Hallo hallo,

nun ist bereits wieder Freitag und unsere Laternenwoche neigt sich dem Ende. Da die letzten vier Ideen aber nur ein Ausschnitt aus unserem riesigen Fundus waren, gibt es heute für euch bunte Laternenimpressionen aus unserem Kölner Laden. Kommt doch einfach am Wochenende mal vorbei!

Für alle, die uns nicht im Laden besuchen können, haben wir die genauen Anleitungen ins Netz gestellt.

Ihr könnt auch sehr gerne unser aktuelles Magazin durchstöbern.

J E T Z T geht es aber los!!!

Dino-Laterne

Gute-Nacht-Laterne

Konfetti-Laterne

Blätter-Prick-Laterne

Blätterfiguren-Laterne

Na? Für welche entscheidet ihr euch in diesem Jahr?

Euer Labbé-Team

25. September 2014 - Laternen-Werkstatt

Laternenwoche // Grafische Laterne

Die bunten Laternenwände lassen kreativen Köpfen volle Entfaltungsfreiheit. Unser Tipp in diesem Jahr: Die Grafische Laterne.

Zum Ergebnis kommt ihr in wenigen Schritten: Als erstes müssen fünf farbige Rechtecke zusammen geklebt werden. Erledigt? Dann geht es mit dem Ausschneiden der Formen weiter. Grafische Formen sind angesagt und zudem hochinteressant. Im Unterricht kann man bestimmt das Laternen-Basteln in die ein oder andere Reihe eingliedern. Buntes Transparentpapier gezückt und die ausgeschnitten Flächen hinterlegen, besagt nun die Anleitung. Im letzten Bastelschritt wird die erste und letzte Laternenwand noch zusammengeklebt! F E R T I G!

Durch die Straßen auf und nieder, leuchten die Laternen wieder.

Rote, gelbe, grüne , blaue,

lieber Martin komm und schaue.

Euer Labbé-Team

8. September 2014

Workshop “Kopfgeometrie” mit der Edition Fröbel

Hallo zusammen,

ich plane gerade einen kleinen Fortbildungsworkshop zum Thema “Kopfgeometrie”. Neben einigen Theoriesachen, darf natürlich das Machen nicht zu kurz kommen. Was bietet sich da mehr an als das Fröbel-Material?

In unserem PDF-Shop haben wir insgesamt 6 Editionen mit drei Schwerpunkten für euch: Falten, Ausschneiden und Netzzeichnen. Alle drei Bereiche fordern umfassend das Vorstellungsvermögen. Der Workshop beschäftigt sich jedoch erstmal dem Falten und Ausschneiden.

Damit ihr euch ein Bild machen könnt, wie die Ergebnisse aussehen könnten, schaut hier.

Falt-Edition 1 ist ein Einsteigerprogramm:

Falt-Edition 2: Das Fortgeschrittenenprogramm:

Ausschneide-Edition 1: Für die Einsteiger

Ausschneide-Edition 2: Für die Fortgeschrittenen

Ich freue mich schon sehr auf das Workshop-Wochenende und kann Euch versprechen, ich werde hier davon berichten.

Eine gute Woche,

Marja

20. Juni 2014 - So wird's gemacht

Die WM-Kirigami-Blätter

Sommer 2014. Die Fußball-WM in Brasilien hat begonnen und auch die Kinder der Maria-Montessori-Grundschule sind im WM-Fieber.

Da ich erst wieder frisch aus der Elternzeit zurück an der Schule bin, unterstütze ich wo ich nur kann und übernehme meist einige Vertretungsstunden.

So kam es, dass ich letztens spontan in “meine ehemalige“ M10 durfte. Mit im Gepäck waren die Kirigami-Blätter. Bei diesen wunderbaren Farben und Formen kam mir die Idee „Lasst uns die WM-Flaggen mit diesen Blätter abstrahieren!“.

Übers Smartboard ließen sich die aktuellen WM-Flaggen schnell visualisieren. Und schon wurde gefaltet, geschnitten, aufgeklebt und gemalt. Ich bin noch jetzt von den Ergebnissen beeindruckt!!

Das war eine tolle Vertretungsstunde!

In diesem Sinne: Eine tolle WM-Zeit,

Marja

PS: Diese Kirigami-Blätter sind wahnsinnig vielseitig. Seht hier.

2. Mai 2014 - Neu bei Labbé

Neu: Mal-Collagen - Arktische Tiere

Mal-Collagen - Arktische Tiere

Toll für die Gruppenarbeit: Vorlagen von 12 verschiedenen Tieren der Arktis und Antarktis werden bemalt, ausgeschnitten und zu Collagen zusammengeklebt. » Zu den Mal-Collagen - Arktische Tiere PDF

30. April 2014 - So wird's gemacht

Die Dinosaurier sind los

Hallo alle zusammen,

in unserem Kölner Laden ist so einiges los. Für alle, die leider nicht mal so auf die Schnelle in die Albertusstraße düsen können, zeigen wir euch hier einige Impressionen.

Dinos sind das Thema. Welcher Mensch ist nicht begeistert von den unvorstellbaren Tieren, die wir nicht mehr in real bewundern können? Die Größe, die Art zu leben, die Farben und Formen wecken unser Interesse.

Drum haben wir Schablonen von Dinosaurierumrissen entwickelt, die sich wunderbar gestalten lassen. Der Clou daran: Ein jeder gestaltet zwei Schablonen eines Dinos und im Anschluss werden beide mit einem Handtacker miteinander fixiert. Das Innere lässt sich mit Watte oder Zeitungsschnipseln befüllen, so dass man am Ende eine ausgestopfte Dinofigur in den Händen hält!

Wer Lust auf weitere Dinosaurier hat, wird fündig.

In unserem Dino-Prickbuch können 16 unterschiedliche Dinosaurier angemalt werden. Das Skelett kann geprickt werden, so dass man zum Beispiel wunderbare Fensterbilder hat.

Und für alle, die jetzt schon dem Dino-Wahn verfallen sind: Die Mal-Collagen!

4111_41

Die Druckvorlagen bilden 12 verschiedene Dinosaurier ab, die darauf warten angemalt zu werden. Einzelne Körperteile müssen nach dem Ausschneiden noch zusammengesetzt werden.

Auf geht die Zeitreise ins Land der Dinosaurier!

« Zurück - Weiter »