LABBÉ Verlag
LaBlog - Die Ideenfabrik von Labbé

Leseschalter | Schrift Schrift verkleinern Schrift vergrößern | zurück | vor | zappen

Serien / So wird's gemacht

16. Juni 2014 - Neu bei Labbé - So wird's gemacht

Hamburg und die Invasion der Wickelgeckos

Hallo alle zusammen,

wir sind heute in der glücklichen Position von einer Gaststation zu berichten. In der Akademie für Kinder in Hamburg dürfen sich Kinder nach dem Schulalltag ihren Wünschen nachgehen. Ob spielen, lesen, ruhen und kreativ sein, für alles wird gesorgt.

Im hauseigenen Kinderatelier darf geschaffen werden. Die wunderbare Künstlerin Christina Ptaschek, die schon im Rahmen der Reihe Praxis Klassenzimmer Kinder in ihren Bann gezogen hat, ließ jetzt die Invasion der Wickelgeckos zu.

Wolle, Schnüre, Perlen; alles was sich eignet wurde von den Kindern verwendet und darauf los gewickelt.

Wir sagen WOW und danke an die Kinder der Akademie und Christina!

Wir freuen uns schon sehr auf ein nächstes Projekt von Christina und ihren Kids.

Euer Labbé-Team

30. April 2014 - So wird's gemacht

Die Dinosaurier sind los

Hallo alle zusammen,

in unserem Kölner Laden ist so einiges los. Für alle, die leider nicht mal so auf die Schnelle in die Albertusstraße düsen können, zeigen wir euch hier einige Impressionen.

Dinos sind das Thema. Welcher Mensch ist nicht begeistert von den unvorstellbaren Tieren, die wir nicht mehr in real bewundern können? Die Größe, die Art zu leben, die Farben und Formen wecken unser Interesse.

Drum haben wir Schablonen von Dinosaurierumrissen entwickelt, die sich wunderbar gestalten lassen. Der Clou daran: Ein jeder gestaltet zwei Schablonen eines Dinos und im Anschluss werden beide mit einem Handtacker miteinander fixiert. Das Innere lässt sich mit Watte oder Zeitungsschnipseln befüllen, so dass man am Ende eine ausgestopfte Dinofigur in den Händen hält!

Wer Lust auf weitere Dinosaurier hat, wird fündig.

In unserem Dino-Prickbuch können 16 unterschiedliche Dinosaurier angemalt werden. Das Skelett kann geprickt werden, so dass man zum Beispiel wunderbare Fensterbilder hat.

Und für alle, die jetzt schon dem Dino-Wahn verfallen sind: Die Mal-Collagen!

4111_41

Die Druckvorlagen bilden 12 verschiedene Dinosaurier ab, die darauf warten angemalt zu werden. Einzelne Körperteile müssen nach dem Ausschneiden noch zusammengesetzt werden.

Auf geht die Zeitreise ins Land der Dinosaurier!

19. September 2013 - So wird's gemacht

Recycling-Idee Rundfaltschnitt

Diese Woche haben wir euch schon gezeigt, wie einfach die Vorlagen aus dem PDF Rundfaltschnitt „Blätter“ funktionieren. Das Papier, aus dem ihr es ausschneidet muss natürlich nicht Tonpapier sein, es kann alles sein, was euch gefällt, zum Beispiel auch Zeitung oder eine Seite aus einer alten Zeitschrift.

Ihr benötigt:

PDF Rundfaltschnitt „Blätter“ oder „Wildpflanzen“
Schere
Zeitungspapier

So geht’s:

4084_rundfaltschnitt_wildpflanzen_blog_01
1. Klebt zunächst zwei Zeitungsseiten zusammen. Da Zeitungspapier sehr dünn ist, kann es sonst zu einem Papierstau im Drucker kommen. Wenn ihr eine Seite aus einer Zeitschrift nehmt, reicht meistens auch eine. Schneidet die zusammengeklebte Zeitung aus DIN-A4 zurecht. Druckt darauf die gewünschte Vorlage aus und schneidet das vorgezeichnete Quadrat aus.

4084_rundfaltschnitt_wildpflanzen_blog_02
2. Faltet das Blatt jetzt einmal in der Mitte, so dass ihr die Vorlage noch sehen könnt.

4084_rundfaltschnitt_wildpflanzen_blog_03
3. Faltet es noch einmal in der Mitte.

4084_rundfaltschnitt_wildpflanzen_blog_04
4. Dieses Quadrat faltet ihr diagonal, jetzt habt ihr ein Dreieck, auf dem ihr vorne die Vorlage seht.

4084_rundfaltschnitt_wildpflanzen_blog_05
5. Schneidet sorgfältig an den Linien der Vorlage entlang. Das geht am besten, indem ihr viele kleine Stücke wegschneidet. Wichtig ist, dass ihr links und rechts nicht alles wegschneidet, damit die Stücke miteinander verbunden bleiben.

4084_rundfaltschnitt_wildpflanzen_blog_06
6. Faltet das Papier vorsichtig auseinander. Der Rundfaltschnitt ist fertig!

4084_rundfaltschnitt_wildpflanzen_blog_07

Besonders schön wirkt das Zeitungspapier in Kombination mit verschiedenen anderen Papiersorten in anderen Farben. » Zu den Rundfaltschnitten im Labbé Onlineshop

21. April 2013 - Neu bei Labbé - So wird's gemacht

Muttertag: Schachtel-Vorlagen zum Ausdrucken und Losbasteln

labbe_pdf_schachteln_01

Am 12.05. ist Muttertag! Vielleicht habt ihr schon eine frühlingshafte Kleinigkeit gekauft bzw. gebastelt? Wir möchten euch Anregungen für besonders schöne Verpackungen eurer Schätze geben und stellen dazu wieder ein tolles Produkt vor: Unsere PDF-Schachteln, eine Vorlage für 20 Schachteln in verschiedenen Formen und Größen zum Ausdrucken und Losbasteln.

labbe_pdf_schachteln_anleitungEntweder ihr druckt euch die Schachteln direkt auf starkem Papier aus oder ihr übertragt die Vordrucke einfach auf Karton. Besonders schöne Effekte werden erzielt, wenn ihr das Schnittmuster der Schachteln mit 2 verschiedenen, hübschen Papieren beklebt.

labbe_pdf_schachteln_musterpapierDas Zusammenbasteln einer Schachtel ist in 10 Minuten erledigt und wirklich super einfach. Ihr benötigt nur ein Lineal, einen Cutter und Klebstoff. Nachdem ihr eine Schachtel zusammen geklebt habt, ist eure Kreativität so richtig gefragt. Nach Herzenslust lassen sich die kleinen Verpackungen bemalen, bekleben und umwickeln. Unsere Schachteln haben wir unter anderem mit stylishen Masking Tapes (gibt es natürlich in unserem Kölner Laden) und mit unseren Schnibbelblümchen dekoriert.

labbe_pdf_schachteln_schnibbelbluemchenStempel jeglicher Art eignen sich natürlich auch ganz hervorragend – z.B. unsere Kartonstempel zum Selbermachen! Oder mögt ihr es lieber etwas puristischer und cooler, vielleicht sogar in schwarz-weiß Optik? Dann greift einfach auf unsere vielseitigen Labyrinthmosaik-Karten zurück, aus denen man ganz einfach unverwechselbare, grafische Muster zaubern kann und stylt euch eure individuellen Verpackungen.

labbe_pdf_schachteln_labyrinthmosaik

18. Mai 2012 - So wird's gemacht

Hereinspaziert - die Sommerwerkstatt ist eröffnet!

Sommerwerkstatt - Bastelideen fuer den Sommer

Juhu - bald ist der Sommer da! Jede Menge Bastelideen für eine farbenfrohe Sommerzeit haben wir in unserer Sommerwerkstatt für euch zusammengestellt. » Zur Sommerwerkstatt

7. Februar 2012 - So wird's gemacht

Roboter-Masken

Für alle, die in letzter Minute noch eine tolle Verkleidung für Karneval suchen, haben wir uns die Roboter-Masken ausgedacht.

Roboter-Masken

Diese Masken werden von den kleinen Konstrukteuren blitzschnell "montiert". Alles was man dazu braucht, sind unsere vorgestanzten Masken aus weißem Karton, einen Bleistift, Klebstoff und ein Stück Gummifaden.

Die vollständige Anleitung zu den Roboter-Masken finden Sie in unserem Onlineshop » Zu den Roboter-Masken im Labbé Onlineshop

22. September 2011 - Laternen-Werkstatt - So wird's gemacht

Laternen-Idee: Der glückliche Löwe

Auch in diesem Jahr gibt es in unserer Laternen-Werkstatt wieder viele neue Laternen-Ideen zu entdecken. Neu dabei ist zum Beispiel der glückliche Löwe, der mithilfe unserer Trommellaterne gebastelt wird.

Windpendel

Die vollständige Anleitung finden Sie unserem Onlineshop » Zur Bastelanleitung der Löwen-Laterne

29. August 2011 - So wird's gemacht

Bunte Windpendel

Ist es nicht immer wieder faszinierend zuzusehen, wie sich fleißige Windräder unermüdlich im Wind drehen? Eine schöne Variante und ein besonderer Blickfang ist das Regenbogen-Windpendel.

Windpendel

Dazu wird das bunt bemalte Windrad nach dem Zusammenbau an eine Kordel gebunden, aufgehängt und mit einem Stein beschwert. Die vollständige Anleitung zum Nachbauen gibt es in unserem Onlineshop.
» Zur Windpendel-Anleitung

« Zurück - Weiter »








Zzzebra
Liederbaum
Spielotti
Zzzebra
Mellvil
Mellvil