LABBÉ Verlag
LaBlog - Die Ideenfabrik von Labbé

Leseschalter | Schrift Schrift verkleinern Schrift vergrößern | zurück | vor | zappen

Materialien / Recyclingmaterial

31. Januar 2017 - Bildtechniken für Kinder - So wird's gemacht

Kreativ im Winter: Schneemann-Druck

Hat es bei euch genug geschneit, um einen richtigen Schneemann zu bauen? Wenn nicht, dann habt ihr ja vielleicht Lust, einen Schneemann aus Flaschenkorken zu drucken. Der Korkendruck ist eine einfache und kostengünstige Drucktechnik vor allem für kleine Kinder.
erstes-drucken-schneemann-blog-01

Du brauchst: Erstes Drucken PDF, Weinkorken, Papier, Pinsel, Wasser- oder Fingerfarbe
Artikel weiterlesen…

30. Januar 2017 - So wird's gemacht

Ein Karnevalskostüm aus Papptellern basteln

Du hast noch kein Karnevalskostüm? Dann wird’s jetzt aber Zeit! Unsere witzigen Tiermasken für Kinder sind tatsächlich mit Papptellern und ein wenig Farbe schnell fertig gebastelt.

pappteller-maske-blog-011

Du brauchst: Pappteller-Tiermasken PDF, 1 Pappteller, weißer Karton, Acryl- oder Deckfarben, Pinsel, Wasserpott, Schere, Klebstoff.

pappteller-maske-blog-02

1. Den Pappteller anmalen. Die Augenöffnungen ausschneiden und ummalen. Lange Ohren aus weißem Karton ausschneiden und anmalen.

pappteller-maske-blog-03

2. 3 lange Schnurrhaare schneiden und ankleben. Das Schnäuzchen aufmalen. Eine Nase schneiden, anmalen und auf die Schnurrhaare kleben.

Zum Messen des Augenabstandes gibt es übrigens einen Trick: Zeigefinger und Mittelfinger so weit wie möglich spreizen, auf die Maske legen und die Punkte markieren. Am besten lassen sich die Löcher zum Befestigen des Gummis mit einer Lochzange stanzen. Aber auch mit einer Pricknadel kann man sie gut stechen.

Die Pappteller-Maske kann man prima als Stabmaske benutzen. Die fertige Maske mittig auf ein Vierkantholz legen und oben und unten mit Heftzwecken fixieren.

Viele weitere Kostüme, Masken und Hüte für Karneval und Fasching findest du in unserem Shop, wie zum Beispiel unsere Pappteller-Hüte für Kinder: » Zu den Pappteller-Hüten


7. Dezember 2016

Eiskristalle aus Zeitungspapier

Eiskristallen aus Zeitungspapier

Neu in unserer Adventswerkstatt: Scherenschnitt-Vorlagen in 3 Größen zum Schneiden von Eiskristallen aus Zeitungspapier. Nach dem Ausschneiden können die Kristalle mit Wasserfarbe bemalt und ins Fenster geklebt werden. » Zu den Eiskristallen aus Zeitungspapier

19. Mai 2016 - Neu bei Labbé

Witzige Tier-Collagen aus Zeitungspapier

Tier-Collagen aus Zeitungspapier

Collagen aus Zeitungspapier sehen oft ein wenig schräg und ziemlich witzig aus. Mit viel Spaß sind diese 32 Ideen & Anleitungen zum Basteln von Tier-Collagen entstanden. » Zu den Tier-Collagen aus Zeitungspapier

19. Juni 2015 - Neu bei Labbé

Tolle Flitzer aus Papprollen

Autos aus Papprollen

Hurra - es gibt wieder ein neues PDF zu entdecken: Vorlagen und Anleitungen zum Basteln von 15 Flitzern und Fahrzeugen sowie Ideen für einen Parkplatz und ein Parkhaus aus der Reihe "Basteln mit Recyclingmaterialien".

Zusätzlich enthält dieses verkehrspädagogische Projekt Druckvorlagen für ein Straßensystem mit Kurven, Kreuzungen, Parktaschen, Zebrastreifen, Verkehrsschildern und Ampeln, so dass die Kinder mit ihren gebastelten Fahrzeugen verschiedene Verkehrssituationen spielen können.

Das PDF könnt ihr für nur 3,90 € in unserem Onlineshop herunterladen. » Zum Papprollen-Autos PDF

16. Juni 2015 - Workshop-News

Workshop-Ideen: Maritime Mobiles

Wie sich tolle Upcycling-Mobiles zum Thema “Meer” basteln lassen, zeigen wir Euch heute. Die Ideen stammen aus unserer Workshopreihe “Mit Farben & Formen“, die regelmäßig im Kölner Labbé Laden stattfindet. Alles was Ihr für die Mobiles braucht, sind: ein Labbé Mobile , Plastikschraubverschlüsse, Zweige, Korken, Seidenpapier, Labbé PomPom-Set, Wolle, Federn, Labbé Kristalle, Labbé Wale & Delfine, gefundene Äste, Kleber und Schere.

kristalle_blog

So geht’s: Die Elemente des Labbé Mobile bemalen oder bedrucken und der Anweisung nach zusammenbauen:

6501_mobile_02_blog6501_mobile_03_blog

Nun geben wir Euch ein paar Anregungen für Schätze, die an das Mobile angeknotet werden können. Labbé Kristalle wirken, wenn sie in Grautönen angemalt werden, wie Steine und Felsen und sind passend für unser Meer-Thema.

Unsere Quallen sind aus PET-Getränkeflaschenverschlüssen gemacht. Lange Streifen aus Transparentpapier bilden die Tentakel. Einfachere Schätze können die tollen Labbé Wale & Delfine zum Ausmalen oder einfache Papierschiffchen sein.

Artikel weiterlesen…

4. August 2014

Recycling-Workshop in der Labbé-Werkstatt

Wie man aus Fundsachen wie Eislöffeln,Treibholz, Korken und Deckeln ein tolles Mobile bastelt, haben die Kids im 2. Labbé Workshop ordentlich bewiesen.

Recycling Workshop

Recycling Workshop

Recycling Workshop

Recycling Workshop

Die Werkstattkünstler/innen hatten eine Menge zu tun, um alle Gegenstände mit Materialien zu bekleben, zu verknoten und zu bemalen. Es entstand eine regelrechte Bastelfabrik auf der Ladenbühne in der Albertusstraße.

Das Ergebnis lässt sich sehen: Eine schwebende Unterwasserwelt ist im Upcycling Workshop entstanden. Korkenfische, Kronkorkenmuscheln, Drehverschlussquallen, Papiertümmler, Schiffchen und Seeigelpompoms ließen uns in Gedanken am Meer sein. Ein wunderbarer Tag war das!

Vielen Dank an alle engagierten Teilnehmer/innen.
Eure Leoni + Julia

» Mehr Infos zu den Workshops in Köln

19. September 2013 - So wird's gemacht

Recycling-Idee Rundfaltschnitt

Diese Woche haben wir euch schon gezeigt, wie einfach die Vorlagen aus dem PDF Rundfaltschnitt „Blätter“ funktionieren. Das Papier, aus dem ihr es ausschneidet muss natürlich nicht Tonpapier sein, es kann alles sein, was euch gefällt, zum Beispiel auch Zeitung oder eine Seite aus einer alten Zeitschrift.

Ihr benötigt:

PDF Rundfaltschnitt „Blätter“ oder „Wildpflanzen“
Schere
Zeitungspapier

So geht’s:

4084_rundfaltschnitt_wildpflanzen_blog_01
1. Klebt zunächst zwei Zeitungsseiten zusammen. Da Zeitungspapier sehr dünn ist, kann es sonst zu einem Papierstau im Drucker kommen. Wenn ihr eine Seite aus einer Zeitschrift nehmt, reicht meistens auch eine. Schneidet die zusammengeklebte Zeitung aus DIN-A4 zurecht. Druckt darauf die gewünschte Vorlage aus und schneidet das vorgezeichnete Quadrat aus.

4084_rundfaltschnitt_wildpflanzen_blog_02
2. Faltet das Blatt jetzt einmal in der Mitte, so dass ihr die Vorlage noch sehen könnt.

4084_rundfaltschnitt_wildpflanzen_blog_03
3. Faltet es noch einmal in der Mitte.

4084_rundfaltschnitt_wildpflanzen_blog_04
4. Dieses Quadrat faltet ihr diagonal, jetzt habt ihr ein Dreieck, auf dem ihr vorne die Vorlage seht.

4084_rundfaltschnitt_wildpflanzen_blog_05
5. Schneidet sorgfältig an den Linien der Vorlage entlang. Das geht am besten, indem ihr viele kleine Stücke wegschneidet. Wichtig ist, dass ihr links und rechts nicht alles wegschneidet, damit die Stücke miteinander verbunden bleiben.

4084_rundfaltschnitt_wildpflanzen_blog_06
6. Faltet das Papier vorsichtig auseinander. Der Rundfaltschnitt ist fertig!

4084_rundfaltschnitt_wildpflanzen_blog_07

Besonders schön wirkt das Zeitungspapier in Kombination mit verschiedenen anderen Papiersorten in anderen Farben. » Zu den Rundfaltschnitten im Labbé Onlineshop

Weiter »







Labbé empfiehlt:Pergament-EierGroße eiförmige, weiße Kartonrahmen. Je 2 Eierformen ergeben den Rahmen, in den das Pergamentpapier geklebt wird.

Kikunst
Liederbaum
Zzzebra
Zzzebra
Mellvil