LABBÉ Verlag
LaBlog - Die Ideenfabrik von Labbé

Leseschalter | Schrift Schrift verkleinern Schrift vergrößern | zurück | vor | zappen

Materialien / Papier

3. Juni 2015 - Workshop-News

Workshop-Ideen: Wimpelketten für dein Sommerfest

Der Sommer ist zum Feiern da! Wie im Frühlings-Workshop gezeigt, holen wir uns den Sommer ins Haus und gestalten tolle Wimpelketten. Alles was wir dafür benötigen, sind: Schnur, leuchtend buntes Papier, Buchstaben aus Papier oder Filz, Strohhalme, Labbé Blütenpracht, Kleber und Schere:

img_2443
Artikel weiterlesen…

1. Juni 2015 - Neu bei Labbé

NEU: Sun Catcher PDF

Sun Catcher

Ein wunderbares Sommerprojekt: Fensterbild-Rahmen mit 12 verschiedenen Motiven (Ahorn, Blume, Tulpe, Schmetterling, Marienkäfer, Schnecke, Fisch, Haus, Herz, Osterei, Stern und Tanne) werden mit Transparentpapier beklebt und strahlen anschließend im Fenster.

Und so wird’s gemacht

Sun Catcher - Sonnenfänger Anleitung

1. Sun Catcher PDF herunterladen und das gewünschte Motiv auf weißen oder farbigen Karton (170 g) ausdrucken.

Artikel weiterlesen…

26. Mai 2015 - Workshop-News

Workshop-Ideen: Knallige Stiftebehälter

Dass die Bollylichter auch anders verwendet werden können, haben wir im Workshop bewiesen. Passend zum farbenfrohen Sommer, nutzen wir die knallig bunten Papiervorlagen, um ausgefallene Stiftebehälter zu gestalten. Alles was wir dafür benötigen, ist: eine leere und gereinigte Blechkonserve, Labbé Bollylichter, Kleber und Schere.

Und so geht’s:

Die Bollylichter entlang der vorgegebenen Linien knicken. dsc_0373

Die Dreiecke oder Kreise einschneiden und nach außen knicken. dsc_0396

Einige Klebepunkte auf die Konservenaußenseite geben. Die Konserve mit weißem Papier rundherum bekleben.dsc_0389 Von der Bollylichtvorlage die linke Kante des bedruckten Streifens mit Klebstoff bestreichen, die Vorlage um die Dose wickeln und das Innenpapier draufkleben. Die Dreiecke oder Kreise erneut nach außen knicken.dsc_04011

Wer will, kann auch noch einen zugeschnittenen Kreis aus Filztuch auf den Innenboden der Dose einkleben. Dann fallen die Stifte geschmeidiger hinein. Und so sehen die trendigen Stiftebehälter am Ende aus: dsc_04031

Viel Spaß beim Nachbasteln!

10. März 2015 - Neu bei Labbé

Notan - Kontrastbilder

Notan - Kontrastbilder

„Notan“ ist Japanisch und bedeutet „dunkel-hell“. Wie der Papierfaltschnitt und der Klappschnitt, lebt auch der Notan-Scherenschnitt vom Kontrast. Damit meint man die Interaktion zwischen dem schwarzen und dem weißen Flächenbereich bzw. zwischen den dunklen und den hellen Formen, zwischen Positiv und Negativ. Hauptregel für den Notan-Scherenschnitt ist: Es darf nichts weggenommen und nichts hinzugefügt werden.

Vorlagen mit 16 Tiermotiven zum Ausschneiden, Arrangieren und Aufkleben gibt es jetzt neu im PDF Shop.
» Zum Notan - Kontrastbilder PDF

24. Februar 2015 - Neu bei Labbé

Bunte Klappschnitt-Eier

Zum Klappschnitt-Eier

Diese bunten Eier entstehen im Klappschnitt-Verfahren. Unser neues PDF enthält gleich 36 verschiedene Vorlagen zum Schneiden, Klappen und Zusammenkleben. Die fertigen Eier (9,5 x 12,5 cm) können an Fäden als Mobile oder im Fenster aufgehängt werden. Das wirkt besonders schön, da die Klappschnitt-Eier auf beiden Seiten mit Mustern beklebt werden.
» Zum Klappschnitt-Eier PDF

15. Januar 2015 - Neu bei Labbé

Individuelle Osterketten

Osterketten PDF

Springende Hasen, gepunktete Eier und viele weitere Ostermotive enthält das Osterketten PDF. Die 16 Motive und 9 Muster der Osterketten können beliebig variiert werden. So sieht jede Kette anders aus. » Zum Osterketten PDF

19. Dezember 2014

Oh Tannenbaum

Jaaaa, er ist fertig. Das heißt, er steht geschmückt, erleuchtet in unserem Wohnzimmer und wir lieben ihn jetzt schon.

Die platonischen Körper sollten es dieses Jahr sein. Ich mag es einfach grafisch. Die Farben passen perfekt. Warum dann sich nicht von all den Konventionen lösen.

Die Körper sind wirklich recht zügig zusammengeklebt. Alle Körper die ihr hier am Baum sehen könnt, findet in bloß einer Packung!!! Also insgesamt 20 Schmuckstücke - vier unterschiedliche Farben (Türkis, Rosa, sanftes Gelb und Asphalt) der fünf Körper.

Was euch beim Zusammenbasteln erwartet, ist schnell erklärt:

1. Körper aus den Bastelbögen herausdrückt dank der Vorstanzung

2. Falten. Problemlos, da sie vorgenutet sind.

3. Kleben. Ich habe flüssigen Alleskleber benutzt und kam damit bestens klar.

Ich tippe auf etwa 90min entspanntes drücken, falten, kleben mit toller Musik nebenher!

Und?? Was sagt ihr? Wie wird euer Weihnachtsbaum in diesem Jahr aussehen?

Einen wunderbaren 4. Advent,

Marja

5. Dezember 2014

Niklaus ist ein guter Mann

Nikolaustag ist ein ganz besonderer Tag. Ein Tag voll Zauber. Ein Tag voll Überraschungen. Zwar mehr für die Kinder, aber warum eigentlich? Ich liebe diesen Tag! Im geheimen Auftrag des Nikolaus unterwegs zu sein, ist herrlich. Da merkt man doch: Eigentlich möchte jeder gerne Kind sein.

An welche tollen Erinnerungen denkt ihr noch? Was verbindet ihr mit diesem 6. Dezember?

Damit sich jeder Nikolaus willkommen fühlt, könntet ihr eure Fenster noch schnell mit einfach-genialen Nikolaus-Ketten schmücken!

Oder ihr benutzt die Adventsketten zum Bekleben von Blankokarten oder Geschenken.

Ihr seht die Auswahl ist groß.

Wenn ihr beim Schneiden noch Lust aufs Reimen habt, hier ein schönes Gedicht passend zur Zeit.

Ich wünsche Euch vom Herzen einen überraschenden Nikolaustag und einen entspannten 2. Advent,

Marja

« Zurück - Weiter »







Labbé empfiehlt:Eierkartons PDFEierkartons oder Eierpaletten, ein wenig Farbe, Klebstoff und Fantasie - mehr braucht man nicht! 20 witzige Anleitungen und Ideen zum Basteln von originellen Tieren, Lastwagen, Masken, Blumen und vielem mehr.

Zzzebra
Liederbaum
Spielotti
Zzzebra
Mellvil
Mellvil