LABBÉ Verlag
LaBlog - Die Ideenfabrik von Labbé

Leseschalter | Schrift Schrift verkleinern Schrift vergrößern | zurück | vor | zappen

Jahreszeiten / 365 Tage

1. März 2016 - Neu bei Labbé

Jahreszeiten-Quadrama

Jahreszeiten-Quadrama PDF

Ein Quadrama ist eine Art Schaukasten mit vier getrennten Räumen, wobei sich in jedem Raum etwas anderes abspielen kann. Hört sich kompliziert an… ist aber sehr einfach - und für die Darstellung der vier Jahreszeiten wie gemacht!

Ein tolles Bastelprojekt, mit dem sich jeder seine persönliche Welt der Jahreszeiten schaffen kann. » Zum Jahreszeiten-Quadrama PDF

29. Januar 2016 - Neu bei Labbé

Entspannung fängt im Kopf an!

Ausmalbilder - Malbuch Dschungelwelten

Ausmalbilder - Waldwelten

Ausmalbilder - Gartenwelten

Malbücher sind bei Kindern sehr beliebt, weil sie Bilder schnell begreifen und die Ausmaltätigkeit beruhigend wirkt. Aber inzwischen kommt „Coloring“ auch bei Erwachsenen an - und zwar als perfektes „digital detox“. Weg vom Bildschirm und her mit den Buntstiften! Etwas Schönes mit den Händen machen und sich nebenbei noch in die Kindheit zurückversetzen.

Unsere neuen Ausmalbilder PDFs enthalten je 6 Bilder (18,5 x 18,5 cm) und 6 Postkarten sowie einen Buchtitel zur Herstellung eines eigenen Malbuches. » Zu den Ausmalbildern

11. Januar 2016 - Neu bei Labbé

Pop-Art Monatsblätter

Pop-Art Monatsblätter

Ausmalen für die Kleinsten! Unser neues PDF enthält immerwährende Monatsblätter mit charakteristischen Motiven für jeden Monat. Nach dem Ausmalen können die Blätter mit einer Schnur aufgehängt werden.
» Zu den Pop-Art Monatsblättern

26. Mai 2015 - Workshop-News

Workshop-Ideen: Knallige Stiftebehälter

Dass die Bollylichter auch anders verwendet werden können, haben wir im Workshop bewiesen. Passend zum farbenfrohen Sommer, nutzen wir die knallig bunten Papiervorlagen, um ausgefallene Stiftebehälter zu gestalten. Alles was wir dafür benötigen, ist: eine leere und gereinigte Blechkonserve, Labbé Bollylichter, Kleber und Schere.

Und so geht’s:

Die Bollylichter entlang der vorgegebenen Linien knicken. dsc_0373

Die Dreiecke oder Kreise einschneiden und nach außen knicken. dsc_0396

Einige Klebepunkte auf die Konservenaußenseite geben. Die Konserve mit weißem Papier rundherum bekleben.dsc_0389 Von der Bollylichtvorlage die linke Kante des bedruckten Streifens mit Klebstoff bestreichen, die Vorlage um die Dose wickeln und das Innenpapier draufkleben. Die Dreiecke oder Kreise erneut nach außen knicken.dsc_04011

Wer will, kann auch noch einen zugeschnittenen Kreis aus Filztuch auf den Innenboden der Dose einkleben. Dann fallen die Stifte geschmeidiger hinein. Und so sehen die trendigen Stiftebehälter am Ende aus: dsc_04031

Viel Spaß beim Nachbasteln!

10. März 2015 - Neu bei Labbé

Notan - Kontrastbilder

Notan - Kontrastbilder

„Notan“ ist Japanisch und bedeutet „dunkel-hell“. Wie der Papierfaltschnitt und der Klappschnitt, lebt auch der Notan-Scherenschnitt vom Kontrast. Damit meint man die Interaktion zwischen dem schwarzen und dem weißen Flächenbereich bzw. zwischen den dunklen und den hellen Formen, zwischen Positiv und Negativ. Hauptregel für den Notan-Scherenschnitt ist: Es darf nichts weggenommen und nichts hinzugefügt werden.

Vorlagen mit 16 Tiermotiven zum Ausschneiden, Arrangieren und Aufkleben gibt es jetzt neu im PDF Shop.
» Zum Notan - Kontrastbilder PDF

3. März 2015 - Bildtechniken für Kinder - Neu bei Labbé

Witzige Handprints

Handprints
Handprints

Da haben auch die Kleinsten Spaß: 38 fröhliche Figuren aus Hand- und Fingerabdrücken zum Nachdrucken. Das PDF enthält außerdem eine umfangreiche Übersicht der verschiedenen Handdruckvarianten.
» Zum Handprints PDF

11. August 2014 - Neu bei Labbé

Neues Gratis PDF: Mini-Buch - Kleine Pause

Gratis Mini-Buch

Das aktuelle Mini-PDF zum Probieren - gratis! Diesmal gibt es das Mini-Buch Suchbilder aus dem PDF “Mini-Bücher - Kleine Pause”. Das komplette “Mini-Bücher - Kleine Pause PDF” enthält Druckvorlagen für insgesamt 6 verschiedene, unterhaltsame Mini-Bücher.

» Zum Mini-Buch - Kleine Pause GRATIS PDF

28. September 2012 - Praxis: Klassenzimmer

Lust auf besondere Kunstschriften: Dann heißt es LETTERING

Wie ich Euch schon im Beitrag von den Doodle Tangles erzählt habe, ermöglicht es mein Stundenplan in diesem Jahr Kunstunterricht auch mit einer 5. Klasse durchzuführen. Jede Jahrgangsstufe hat einfach ihre Vorteile. Aber für mich ist es eine tolle Abwechslung auch mal mit den „Großen“ verschiedene Projekte auf die Beine zu stellen.

Lettering

Artikel weiterlesen…

Weiter »