LABBÉ Verlag
LaBlog - Die Ideenfabrik von Labbé

Leseschalter | Schrift Schrift verkleinern Schrift vergrößern | zurück | vor | zappen

Highlights / Karneval

1. Februar 2017

Farbenfrohe Girlande - eine lustige Karnevalsdeko

Karneval und Fasching sind ja nicht mehr weit. Diese witzige und farbenfrohe Gruselgirlande sorgt sofort für eine fröhliche Stimmung.

Du brauchst: Grusel-Girlanden PDF, Schere, Bunte Papiere, Schnur

gruselgirlande-blog-01

So wird’s gemacht:
gruselgirlande-blog-02

1. Die gewünschte Motivseite (es gibt quer- und hochformatige Motive) auf Karton oder Papier drucken und an der durchgezogenen Linie durchschneiden.

gruselgirlande-blog-03

2. Die Vorlage mittig an der gestrichelten Linie, quer oder längs, je nach Motiv, 1 x zusammenfalten. Das Motiv ist dabei sichtbar.

gruselgirlande-blog-04

3. Das Motiv rundherum vollständig ausschneiden. Die graue Lasche bleibt dran. Zum Ausschneiden eignet sich eine Silhouettenschere am besten.

gruselgirlande-blog-05

4. Alle Innenschnitte wie Augen, Nase, Mund, Zähne usw. sorgfältig durchführen, die Gruselmonster auseinanderklappen und glatt streichen.

gruselgirlande-blog-06

5. Die graue Lasche nach hinten knicken. Das Gruselmonster an eine Schnur hängen, und die Lasche auf der Rückseite mit einem Stück Klebefilm fixieren.


30. Januar 2017 - So wird's gemacht

Ein Karnevalskostüm aus Papptellern basteln

Du hast noch kein Karnevalskostüm? Dann wird’s jetzt aber Zeit! Unsere witzigen Tiermasken für Kinder sind tatsächlich mit Papptellern und ein wenig Farbe schnell fertig gebastelt.

pappteller-maske-blog-011

Du brauchst: Pappteller-Tiermasken PDF, 1 Pappteller, weißer Karton, Acryl- oder Deckfarben, Pinsel, Wasserpott, Schere, Klebstoff.

pappteller-maske-blog-02

1. Den Pappteller anmalen. Die Augenöffnungen ausschneiden und ummalen. Lange Ohren aus weißem Karton ausschneiden und anmalen.

pappteller-maske-blog-03

2. 3 lange Schnurrhaare schneiden und ankleben. Das Schnäuzchen aufmalen. Eine Nase schneiden, anmalen und auf die Schnurrhaare kleben.

Zum Messen des Augenabstandes gibt es übrigens einen Trick: Zeigefinger und Mittelfinger so weit wie möglich spreizen, auf die Maske legen und die Punkte markieren. Am besten lassen sich die Löcher zum Befestigen des Gummis mit einer Lochzange stanzen. Aber auch mit einer Pricknadel kann man sie gut stechen.

Die Pappteller-Maske kann man prima als Stabmaske benutzen. Die fertige Maske mittig auf ein Vierkantholz legen und oben und unten mit Heftzwecken fixieren.

Viele weitere Kostüme, Masken und Hüte für Karneval und Fasching findest du in unserem Shop, wie zum Beispiel unsere Pappteller-Hüte für Kinder: » Zu den Pappteller-Hüten


3. März 2015 - Bildtechniken für Kinder - Neu bei Labbé

Witzige Handprints

Handprints
Handprints

Da haben auch die Kleinsten Spaß: 38 fröhliche Figuren aus Hand- und Fingerabdrücken zum Nachdrucken. Das PDF enthält außerdem eine umfangreiche Übersicht der verschiedenen Handdruckvarianten.
» Zum Handprints PDF

21. Januar 2015 - Neu bei Labbé

Witzige Pappteller-Hüte

Anleitungen zum Basteln von Pappteller-Hüten

Fantastisch was man aus Papptellern so alles machen kann. Das neue Pappteller-Hüte PDF enthält Anleitungen mit Schnittmustern für 20 verschiedene Fantasy- und Märchen-Hüte. Für die Umsetzung braucht man je einen Pappteller, Schere, Acryl- oder Deckfarben, Pinsel und Wasserpott. » Zum Pappteller-Hüte - Fantasy & Märchen PDF

19. Januar 2015 - So wird's gemacht

Papel Picado Girlanden

Papel Picado

Papel Picado sind Scherenschnittbilder aus dünnem Papier, die zu verschiedenen Anlässen wie Hochzeiten, Ostern, Weihnachten und am Tag der Toten in Mexiko als Dekoration aufgehängt werden. Das neue Papel Picado PDF enthält 16 verschiedene Vorlagen zur Herstellung dieser farbenfrohen Festschmuck-Girlanden.

Und so wird’s gemacht

Anleitung zur Herstellung von mexikanischen Papel Picado Girlanden

1. Eine Vorlage drucken und das Blatt entlang der durchgezogenen Linie durchschneiden. Jede Schablone 1 x mittig, an der gestrichelten Linie, falten.

Artikel weiterlesen…

11. Februar 2014

Tiermasken aus Papptellern

Pappteller-Tiermasken

Hurra - bald ist Karneval! In unserem neuen PDF findet ihr Anleitungen für 24 tolle Tiermasken, die ganz einfach aus Papptellern hergestellt werden. Da kann man sich kaum entscheiden! » Zum Pappteller-Tiermasken PDF

7. Februar 2014 - Neu bei Labbé

Waldtiermasken

6509-waldtiermasken-01-blog

Wir sagen Wald, was denkt ihr jetzt genau in diesem Moment?
Fuchs, Wolf, Bär, Eichhörnchen, Waschbär?

6509-waldtiermasken-02-blog

Wir sagen Karneval, was denkt ihr?
Masken?

6509-waldtiermasken-03-blog

Ihr seht ihr seht; die Zeit ist reif für die WALDTIERMASKEN! 8 unterschiedliche Tiermasken zum Gestalten frei nach Nase oder ganz naturgetreu sind neu in unserem Sortiment. Alle Masken sind auf weißem Karton gedruckt, so dass auch das Arbeiten mit Wasserfarben Wellenlos gelingt.

6509-waldtiermasken-04-blog

Nach dem kreativen Ausleben müssen lediglich die vorgestanzten Masken vom Papier gelöst, Augen frei gedrückt und ein Gummi gespannt werden. Und schon kann es losgehen mit dem Tierisch-Sein.
6509-waldtiermasken-05-blog

Viel Freude!

21. Januar 2014 - Neu bei Labbé

Fabelhafte Waldtiermasken

Waldtiermasken

Frisch eingetroffen: Vorgestanzte Tiermasken (Dachs, Luchs, Eichhörnchen, Bär, Uhu, Wolf, Waschbär und Fuchs) aus weißem Karton laden zum freien Gestalten ein. Die Augenlöcher sind bereits ausgestanzt, damit sie auch richtig passen.
» Zu den Waldtiermasken

Weiter »