LABBÉ Verlag
LaBlog - Die Ideenfabrik von Labbé

Leseschalter | Schrift Schrift verkleinern Schrift vergrößern | zurück | vor | zappen

Highlights / Advent

31. Oktober 2014

Neon und Gold

Heute stelle ich euch eine Idee aus unserem Magazin 6 vor, die Kinder lieben werden.

Kombiniert unsere Goldsterne mit Neonpapier. Ob ihr reißen, schneiden oder kleben wollt, alles ist möglich und alles wird besonders!

Marja

29. Oktober 2014

Ein Engelskleid der besonderen Art

Vom Himmel hoch, da komm ich her,

ich bring euch gute neue Mär,

der guten Mär bring ich so viel,

davon ich sing’n und sagen will…


Ich bin fester Meinung: Mindestens ein Engel sollte zur Weihnachtszeit im Wohnraum anwesend sein.

Was haltet ihr von einer perfekten Kombination aus Papier und zeichnerischen Freiheit? Wenn ja, dann lest hier weiter! 

Unser 22cm großer Engel aus weißem Papierkarton kann mit wunderschönen Doodles geschmückt werden. Jung-Designer sind hier also gefragt. Ein toller Kontrast wird erreicht, wenn man die Flügel mit Washi-Tape beklebt. Euer persönlicher Doodle-Engel wird vielleicht ein Stück weit himmlischer Gefühle hervorrufen.

Marja


28. Oktober 2014

Die Sternkugel : Wild geprickt

Ich weiß nicht, wie ihr empfindet, aber bei mir hat die Zeit des gemütlichen Zuhause-Seins bereits begonnen. Mein immernoch nicht beendeter Strickschal soll definitiv dieses Jahr fertig werden. Die Granny Square-Decke warten auch darauf jemanden zu wärmen und nicht nur einen Korb zu schmücken. Wieder kriege ich Spaß am Backen von leckeren Sachen wie zum Bespiel “Großvaters Apfelkuchen” und habe Durst auf Erdnuss-Shakes. Der Kerzenvorrat ist aufgefüllt. Jetzt noch ein, zwei, drei tolle Teelichter und die Stimmung ist perfekt.

Die Sternkugel liebe ich. 11 Fünfecke werden in einer bestimmten Reihenfolge zusammengeklebt. Ohne Malerei entsteht eine tolle schlichte Lampe.

Wenn man aber vor dem Kleben die einzelnen Fünfecke noch mit der Pricknadel bearbeitet, ist ein wunderbarer Hingucker garantiert. Eine Idee aus unserem Magazin 6!

Macht es euch gemütlich,

Marja

17. Oktober 2014

Wickeltaler: Knallig eindrucksvoll

Symmetrie hat etwas beruhigendes, meditatives, eindrucksvolles. Erst recht wenn man sie selber entstehen lässt. Die Wickeltaler eignen sich eindeutig dazu.

Die 24 aus Wellpappe vorgestanzten Taler kann man mit sämtlichen Materialien umwickeln.

Eine Möglichkeit seht ihr hier: Etwas Perlgarn in knalliger Farbe, ein wenig Zeit und Ruhe und schon entsteht ein echter Hingucker.

Da die Taler herrlich schlicht gehalten sind, könnte man diese vor dem Wickeln auch mit Wasserfarben anmalen und anschließend mit kontrastreichem Garn umwickeln. Die Abwechslung ist bestimmt eindrucksvoll!

Marja

6. Dezember 2013 - Neues von der Werkbank

Impressionen von unserer Adventswerkstatt in Köln

Die Adventswerkstatt in unserem Kölner Laden ist eröffnet:
An weihnachtlichen Basteltischen könnt ihr unsere Produkte in Ruhe ausprobieren und euch von unzähligen Ideen inspirieren lassen.

Impressionen - Weihnachtsausstellung Labbé Köln

Impressionen - Weihnachtsausstellung Labbé Köln

Impressionen - Weihnachtsausstellung Labbé Köln

Impressionen - Weihnachtsausstellung Labbé Köln

Wir freuen uns auf euren Besuch in der Albertusstraße 13 - direkt neben der Ehrenstraße! » Alle Infos zum Kölner Kinder-Bastelladen

22. November 2012 - Praxis: Klassenzimmer

Pricken hat eine wundervolle Wirkung: Die Winterlichter

Es wird dunkel. Mittlerweile stehe ich nicht nur im Dunklen auf, sondern immer häufiger ist es auch schon dunkel, wenn ich die Maria-Montessori-Grundschule verlasse. Grund genug, es sich in der Klasse wieder richtig gemütlich zu machen. Im letzten Jahr haben wir uns ja mit den Sternenleuchten die dunkle Zeit versüßt. In diesem Jahr übernehmen diese Wirkung die Winterlichter: Geprickt, gefaltet, geklebt, in die Fensterbänke gestellt - erfreuen wir uns nun an den wunderschönen, ausgedruckten Winterbildern und dem wohltuenden Licht.

b_winterlichter_3403

In der Packung befinden sich 8 Bastelbögen. Labbé hat diese bereits schon blau bedruckt, so dass man sie eigentlich nur noch pricken muss. Die M10-Kinder haben sämtliche gedruckte Linien mit etwas Abstand geprickt, so dass das Licht gut durchscheinen kann. Dieses Mal wurden die Tiere nicht angemalt, da ich es ehrlich gesagt lieber schlicht haben wollte.

b_winterlichter_3388

Die vorgeprägten Linien machen einem das Falten recht einfach, so dass die Lichter schnell gefaltet und an der einen vorgesehenen Klebelinie geklebt waren. Ein kleines Glas mit einem Teelicht reingestellt und schon ist das Winterlicht fertig.

b_winterlichter_3382

Besonders schön finde ich die Tatsache, dass die Lichter in eine Reihe gestellt, eine wirkliche Schneelandschaft ergeben. Gemeinschaft kommt indirekt also auch wieder vor.
Mein Herz lacht.

Marja

21. November 2012

Adventsbastelei in Berlin

Bunte Falter

An alle Berliner: Am Samstag basteln wir im schönen Laden Hase Weiss mit euren Kindern Advent-/Weihnachtsdeko aus unserem Verlag. Kommt vorbei! In Vorfreude,
Marja

6. Dezember 2011 - Praxis: Klassenzimmer

Mehr als Dekoration: Die Goldsterne

Bevor ich hier über uns und die Goldsterne schreibe, möchte ich mich erstmal recht herzlich bei Thomas und seiner 2a für den letzten Blog-Beitrag für die Serie Praxis Klassenzimmer bedanken. Ich finde eure Jul-Figuren fantastisch!!! Genießt noch die Adventszeit im schönen Rheinland.

Goldsterne

Artikel weiterlesen…

« Zurück - Weiter »