LABBÉ Verlag
LaBlog - Die Ideenfabrik von Labbé

Leseschalter | Schrift Schrift verkleinern Schrift vergrößern | zurück | vor | zappen

/ Allgemein

15. September 2014 - Bildtechniken für Kinder - Laternen-Werkstatt

Labbé Magazin Nr. 5

Hallo alle zusammen,

zum Wochenstart gibt es unser aktuelles Labbé Magazin online zum Durchblättern.

Neben neuen Produkten, haben wir auch eine Menge Ideen für euch zusammen gestellt: Von Laternen bis hin zu Sternen und Co. für die Weihnachtszeit.

Viel Spaß beim Blättern!

Euer Labbé Team

11. September 2014 - Praxis: Klassenzimmer

Herbstzeit ist Apfelzeit

Das neue Schuljahr hat begonnen. In der Maria-Montessori-Grundschule haben sich die neuen Erstklässler schon gut eingelebt. Die ersten Unterrichtsreihen sind geplant und auch schon in vollem Gange. Ich bin nun mit einigen Stunden in der M2, in der, wie auch in der M10, jahrgangsgemischter Unterricht 1/2/3 stattfindet. Derzeit läuft das Projekt: DER APFEL. Es wird ein Apfelgedicht gelernt, der Laut A wurde genaustens untersucht, der Apfel wurde auf seine Farbe und Bestandteile inspiziert und natürlich wurde künstlerisch der Apfel ins Visier genommen. Aus dem Sortiment Stickkarten Obst habe ich den Apfel ausgewählt.

Der Ablauf ist ziemlich logisch:

1. Ausmalen

2. Löcher zum Sticken vorpricken

3. Sticken

Der vierte Punkt wird folgen, wenn wir mit dem Sticken fertig sind: Stolz sein!

Den Abschluss macht dann 5.: Aufhängen

Diese beiden Punkte folgen nächste Woche. Ich freue mich jetzt schon drauf, zumal die Kinder jedes Mal wenn sie mich sehen, fragen: “Frau Harborth, wann sticken wir endlich weiter?”.

Mir geht das Herz auf!

Marja

5. September 2014

Rundfaltschnitt erleuchtet

Der Rundfaltschnitt ist schön, rund, bezaubernd, überraschend, simpel.

Gründe genug ihm einen besonderen Platz auf einer Laterne zu ermöglichen. Damit sich die Geometrie herrlich einbettet, schlagen wir die Trommellaterne vor.

Na, was sagt ihr?

3. September 2014

Kastanien: Baum, Frucht, Bastelobjekt, Flugobjekt…

Der September hat begonnen und die Kastanien fallen schon fleißig vom Baum.

Wir haben ein paar Vorschläge, was ihr alles mit diesen braunen Früchten anstellen könnt:

+ Wundervolle Collagen und Herbstfiguren peppen jeden Sonntagskaffeeklatsch auf!

+ Im Handumdrehen lassen sich die Rosskastanien in Flugobjekte verwandeln!

+ Diese unglaublich schönen Bäume könnt ihr mit einem einfachen Trick schnell ausmessen!

+ Falls es bei Regen mal langweilig zu Hause werden sollte, kippt das Spiel Eimerzielen schnell die Laune!

+ Und zu guter Letzt: Wer sich jetzt schon auf die Adventszeit freut, kann die Kastanien vielleicht für den Kranz vergolden!

Welche Ideen habt ihr noch?

11. August 2014 - Labbé stellt sich vor - Neues von der Werkbank

Marja zu Besuch im Kölner Laden

Hallo alle zusammen,

Sommer, Sonne, Urlaubszeit. Schon länger habe ich euch nicht mehr hier geschrieben, drum wird es umso mehr Zeit.

Was habt ihr denn schon so erlebt an den mehr oder weniger heißen Sommertagen?

Neben Urlaub mit der Familie habe ich endlich mal wieder den lang ersehnten Weg ins Rheinland auf mich nehmen können. Natürlich stand in diesem Atemzug auch ein Besuch in dem Kölner Laden auf dem Programm. Lange war ich nicht da, drum umso mehr beeindruckt von den sortierten Regalen, den Beispielen und den wunderschönen Farben.

Hier ein kleiner Zusammenschnitt meiner Impressionen.

Die Fensterfront hat auch ein neues Outfit bekommen, aber die solltet ihr euch unbedingt selber anschauen.

Genießt noch den Sommer!

Liebe Grüße aus der Hauptstadt,

Marja

7. August 2014 - Neu bei Labbé

Neue Papier-Sets für neue Ideen

Drucker-Papiere

Neu eingetroffen: Papier-Sets in vielen tollen Farben und Qualitäten erweitern die Palette der Anwendungsmöglichkeiten unserer PDF-Vorlagen. Sie sind für Kopierer, Laser- und Inkjet-Drucker geeignet.
» Zu den neuen Drucker-Papieren

30. April 2014 - So wird's gemacht

Die Dinosaurier sind los

Hallo alle zusammen,

in unserem Kölner Laden ist so einiges los. Für alle, die leider nicht mal so auf die Schnelle in die Albertusstraße düsen können, zeigen wir euch hier einige Impressionen.

Dinos sind das Thema. Welcher Mensch ist nicht begeistert von den unvorstellbaren Tieren, die wir nicht mehr in real bewundern können? Die Größe, die Art zu leben, die Farben und Formen wecken unser Interesse.

Drum haben wir Schablonen von Dinosaurierumrissen entwickelt, die sich wunderbar gestalten lassen. Der Clou daran: Ein jeder gestaltet zwei Schablonen eines Dinos und im Anschluss werden beide mit einem Handtacker miteinander fixiert. Das Innere lässt sich mit Watte oder Zeitungsschnipseln befüllen, so dass man am Ende eine ausgestopfte Dinofigur in den Händen hält!

Wer Lust auf weitere Dinosaurier hat, wird fündig.

In unserem Dino-Prickbuch können 16 unterschiedliche Dinosaurier angemalt werden. Das Skelett kann geprickt werden, so dass man zum Beispiel wunderbare Fensterbilder hat.

Und für alle, die jetzt schon dem Dino-Wahn verfallen sind: Die Mal-Collagen!

4111_41

Die Druckvorlagen bilden 12 verschiedene Dinosaurier ab, die darauf warten angemalt zu werden. Einzelne Körperteile müssen nach dem Ausschneiden noch zusammengesetzt werden.

Auf geht die Zeitreise ins Land der Dinosaurier!

14. Januar 2014 - Neu bei Labbé

Winterliche Papierketten

Papierketten Winter PDF

Schneiden macht den meisten Kindern richtig Spaß, und selbst die, die es noch nicht richtig können, werden mit den Papierketten ganz schnell zu Schneidemeistern. Aus vielen Vierer-Elementen können endlos lange „Winterketten“ geklebt werden. » Zum Papierketten Winter PDF

Weiter »







Labbé empfiehlt:Formenzeichnen - Endlosschleifen PDF20 Endlosschleifen zum Nachspuren, Nachzeichnen und “aus dem Kopf zeichnen“. Das Formenzeichnen versteht sich als eine Linie in Bewegung. Aus dem Auf und Ab der Linie können z.B. endlose Schleifen entstehen.

Zzzebra
Liederbaum
Mellvil
Zzzebra
Spielotti
Mellvil