LABBÉ Verlag
LaBlog - Die Ideenfabrik von Labbé

Leseschalter | Schrift Schrift verkleinern Schrift vergrößern | zurück | vor | zappen

4. Februar 2014 - Neu bei Labbé - 2 Kommentare

Die Edition Fröbel

Friedrich Fröbel (1782 -1852) war einer der ersten Pädagogen, der die Bedeutung der frühen Kindheit erkannte. Er ist der Begründer des „Kindergartens“ (1840). Grundlagen seiner Arbeit sind Bildung, Erziehung und Betreuung. Zentrales Thema seiner pädagogischen Arbeit ist das Spiel als typisch kindliche Lebensform. Fröbel vertritt die Auffassung, dass sich das Kind im Spiel ausdrückt und dabei zu sich selbst findet.

Edition Fröbel

In letzter Zeit wird Fröbel in international geführten Diskussionen als Inspirator der modernen Kunst und der modernen Architektur und ganz allgemein als Erzieher zur Abstraktion gesehen. Eine ganze Generation moderner Künstler wie Piet Mondrian, Wassily Kandinsky, Georges Braque, Juan Gris und avantgardistischer Architekten wie Le Corbusier, Walter Gropius, Frank Lloyd Wright falteten, flochten, prickten, spielten und bastelten in jungen Jahren im Kindergarten mit Fröbels streng geometrischen und abstrakten Formen.

Edition Fröbel

Mit der Fröbel-Edition möchten wir das große Spektrum der Beschäftigungen nach Fröbel zeigen. » Zur Edition Fröbel

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:


Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

2 Kommentare

Hurlebaus schrieb:

Dienstag, 26. Mai 2015
19:39

Genau - der Fröbes wird hier einfach “vergessen”! Dabei ist er eigentlich sehr modern….
Es gibt ein paar gute Literaturhinweise zu den Faltungen von euch - daran interessiert?
Und man kann da schöne Wandbilder zusammenstellen…
Habt ihr noch Literaturhinweise zu den Fröbel-Büchern?
Danke!


1


Labb Redaktion

LABBÉ Redaktion schrieb:

Mittwoch, 27. Mai 2015
11:25

Hallo,
über weitere Literaturhinweise würden wir uns natürlich sehr freuen.

Die Vorlagen für unsere Faltanleitungen stammen aus verschiedenen Original-Abschlussarbeiten von Fröbel-Kindergärtnerinnen zwischen 1890 und 1905 aber auch aus dem Buch “Paradise of Childhood - A Pracitcal Guide to Kindergatners, including a Life of Friedrich Froebel” by Edward Wiebé, Milton Bradley 1903.

Viele Grüße
Micha Labbé


2


Kommentar schreiben

Die Kommentare sind geschlossen.