LABBÉ Verlag
LaBlog - Die Ideenfabrik von Labbé

Leseschalter | Schrift Schrift verkleinern Schrift vergrößern | zurück | vor | zappen

20. September 2012 - Praxis: Klassenzimmer - 1 Kommentar

Herbstzeit ist Blätterzeit: Das Blätterbuch und das Herbstlaub

Am 22. September beginnt dieses Jahr die schöne bunte Herbstzeit. Neben den ganzen tollen, warmen Farben verbinde ich mit dieser Zeit Laub Laub Laub. Schon als Kind habe ich es geliebt, all das von Papa zusammen gekehrte Laub wieder durch die Gegend zu werfen und zu schießen.

Blätterbuch

Dieses Jahr widmen wir uns im Sachunterricht auch ausgiebig der Blätterkunde. Auf unserem letzten Parkspaziergang haben die Kinder fleißig Laub gesammelt und diese zum Pressen mit nach Hause genommen. Nach sechs Tagen waren alle gesammelten Blätter platt und getrocknet, so dass jedes Kind über sein Blätterbuch herfallen durfte.

Dieses Buch ist wirklich spitze. Auf einer Din A4 Seite wird über einen bestimmten, typischen Baum einige Informationen geschrieben und auf der anderen Seite ist Platz zum einkleben des passenden gepressten Blattes. Damit die Kinder das richtige Blatt an die richtige Stelle kleben, zeigen deutliche Zeichnungen das Baumblatt. Auch die Früchte werden dargestellt. Alles in schwarz-weiß gehalten, damit die Kids mit ihren Buntstiften später alles in Originalfarbe ausmalen können.

Herbstlaub

Und das recht frisch eingetroffene Herbstlaub macht sich super als Fensterdeko. Die Anleitung ist gut verständlich. Die Packung besteht aus quadratischem Transparentpapier in Herbstfarben und auf weißem Pappkarton vorgedruckte Blattformen, die als Schablone dienen. Sowohl der Pappkarton als auch das Transparentpapier muss einmal zur Mitte gefaltet werden.

Herbstlaub

Dann kann der Pappkarton in das Transparentpapier hineingeschoben werden. Mit einem Stift zeichnet das Kind die Vorgemalte, nur leicht sichtbare Linie des Blattes nach. Vorlage wieder rausnehmen und an der vorgezeichneten Linie langschneiden. Zum Schluss aufklappen und fertig ist das Blatt. Alle M10-Kids haben das super hinbekommen, so dass unsere Fenster herrlich aussehen.

Herbstlaub

Ich freu mich auf den Herbst! Schon jetzt werden die Tage merklich kürzer und das Wetter bringt auch eine deutlich kühlere Note mit hinein. Nicht mehr lange, dann heißt es auch schon wieder: Laterne, Laterne, Sonne Mond und Sterne! Habt ihr schon eine Idee für eine passende Laterne 2012?

Ich überleg auch mal und wünsche Euch eine ideenreiche Woche,
Marja

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:


Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

1 Kommentar

Gisa schrieb:

Mittwoch, 26. September 2012
17:48

Oh das ist toll. Das werde ich für meine Klasse doch glatt mal mit einplanen. Der Herbst ist doch eine so kreative Jahreszeit.


1


Kommentar schreiben

Die Kommentare sind geschlossen.