LABBÉ Verlag
LaBlog - Die Ideenfabrik von Labbé

Leseschalter | Schrift Schrift verkleinern Schrift vergrößern | zurück | vor | zappen

16. November 2009 - So wird's gemacht - Kommentar schreiben

Schneeleuchten zum Pricken und Zusammennähen

Eine Kerze im Glas bringt diese winterlichen Leuchten zum Strahlen.

Schneeleuchte mit Wintermotiven zum Pricken

Insgesamt acht zartblaue Wintermotiven auf eisblauem Hintergrund warten darauf, geprickt zu werden: Schneemann, Tanne, Rentier, Nikolaus und vier verschiedene Eiskristalle.

Schneeleuchte mit Wintermotiven zum Pricken

Dazu braucht man:

Schneeleuchten
Pricknadel und Prickfilz
Sticknadel und Stickgarn
– Glas und Teelicht

Und hier die Bastelanleitung:

Schritt 1:

Den Karton auf einen Prickfilz legen, und mit einer Pricknadel alle Prickpunkte pricken. Wer möchte, kann auf die Vorderseite zusätzlich einen weihnachtlichen Schriftzug pricken.

Bastelanleitung: Schneeleuchte mit Wintermotiven zum Pricken

Schritt 2:

Zwei geprickte Motive mit den Rückseiten aneinanderlegen und mit Stickgarn zusammennähen

Bastelanleitung: Schneeleuchte mit Wintermotiven zum Pricken

Schritt 3:

Die zwei Kartons vorsichtig auseinanderdrücken und ein Glas mit einem Teelicht dazwischenstellen.

Bastelanleitung: Schneeleuchte mit Wintermotiven zum Pricken

Fertig!

Strahlen sie nicht wunderbar?

Bastelanleitung: Schneeleuchte mit Wintermotiven zum Pricken

Ein Set bestehend aus 4 Leuchten, einer genauen Bastelanleitung sowie Textstreifen zum Durchpricken gibt es in unserem Online-Shop.
» Zu den Schneeleuchten im Labbé Online-Shop

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:


Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare zu diesem Beitrag.

Kommentar schreiben

Die Kommentare sind geschlossen.